Thomas Konietzko blickt in die Zukunft des ICF

Thomas Konietzko blickt in die Zukunft des ICF

Der Internationale Kanu-Verband (ICF) müsse bereit sein, seine Arbeitsweise zu ändern, wenn er für die Zukunft relevant bleiben wolle, hieß es auf der Vorstandssitzung in Tokio. ICF-Vizepräsident Thomas Konietzko sagte u.a., der Internationale Kanu-Verband müsse sich als Organisation positionieren, die sich...
Weiterlesen