KRM Essen und ACC Hamburg gewinnen den Deutschland Cup 2019

KRM Essen und ACC Hamburg gewinnen den Deutschland Cup 2019

Eines der größten internationalen Kanu-Polo Turniere, der Deutschland Cup 2019, ist am vergangenen Pfingstwochenende, 8.-10. Juni, in Essen ausgetragen worden. In sechs Leistungsklassen sind mehr als 120 Mannschaften aus der ganzen Welt an den Start gegangen. Mit dabei waren unter...
weiterlesen
Die Nationalmannschaften der Damen in Amsterdam

Die Nationalmannschaften der Damen in Amsterdam

Die Kanu-Polo Nationalmannschaft der Damen und der U21-Damen haben sich am vergangenen Wochenende, 01./02. Juni, mit internationalen Herrenmannschaften gemessen. Sowohl die U21- als auch die Damen-Auswahlmannschaft sind bei dem Turnier in Amsterdam mit 10 Spie...
weiterlesen
Start der Kanu-Polo Bundesliga 2019

Start der Kanu-Polo Bundesliga 2019

Mit einem kleinen Bundesliga-Spieltag der Herren in Glauchau und in Liblar, einem Bundesliga-Spieltag der Damen in Liblar und einem Spieltag der 2. Herren Bundesliga in Göttingen und Glauchau ist die Kanu-Polo Liga-Saison 2019 am vergangenen Wochenende, 11./1...
weiterlesen
Deutsche Kanu-Polo Herren Nationalmannschaft gewinnt in Charleroi

Deutsche Kanu-Polo Herren Nationalmannschaft gewinnt in Charleroi

Die deutsche Kanu-Polo Herren Nationalmannschaft hat nach der HOKA Challenge in Berlin auch das internationale Turnier in Charleroi gewinnen können. Dieses Mal ist Trainer Holger Dietrich nur mit einer Mannschaft nach Belgien gereist, um seine Kadersportler i...
weiterlesen
WSF Liblar und KRM Essen gewinnen Niedersachsen Pokal

WSF Liblar und KRM Essen gewinnen Niedersachsen Pokal

Die Kanu-Polomannschaft des WSF Liblar konnte nach der Rhein Ruhr Trophy und dem internationalen Turnier in Helmond nun auch den Niedersachsen Pokalhttp://nds-pokal.goettingerpaddlerclub.de am 27./28. April im Göttinger Freibad am Brauweg gewinnen. Noch bemer...
weiterlesen
WSF Liblar gewinnt HIT 2019

WSF Liblar gewinnt HIT 2019

Über die Ostertage wurde in Helmond (Niederlande) Kanupolo gespielt. Bei einem der größten Kanupolo-Turniere Europas sind zahlreiche Mannschaften gegeneinander angetreten – das Wetter war dabei besser denn je. Durch das verlängerte Feiertags-Wochenende k...
weiterlesen
Kanu-Polo Herrennationalmannschaft gewinnt HOKA Challenge

Kanu-Polo Herrennationalmannschaft gewinnt HOKA Challenge

Bei der Hoka Challenge in Berlin sind am vergangenen Wochenende, 13./14. April, gleich sechs deutsche Kanu-Polo Nationalmannschaften an den Start gegangen. Bei kalten Temperaturen und zwischenzeitlichem Schneetreiben traten Mannschaften aus Deutschland, der Sc...
weiterlesen
Kanu-Polo Herren-Nationalmannschaft gewinnt World Paddle Award

Kanu-Polo Herren-Nationalmannschaft gewinnt World Paddle Award

Die Kanu-Polo Herren Nationalmannschaft hat den Oskar des Paddelsports, den World Paddle Award 2018 gewonnen. Ein Publikums-Voting hat den Weltmeister von 2018 in das Finale um den Preis gebracht, wo sie schließlich von einer Fachjury zum Gewinner gekürt wur...
weiterlesen
WSF Liblar gewinnt Vortex Kayaks Rhein-Ruhr Trophy 2019

WSF Liblar gewinnt Vortex Kayaks Rhein-Ruhr Trophy 2019

Bei der Vortex Kayaks Rhein-Ruhr-Trophy haben sich am vergangenen Wochenende, 16./17. März, Spitzenmannschaften aus der deutschen Bundesliga und dem europäischen Ausland im Schwimmstadion in Duisburg getroffen. Bei den Herren konnte sich der amtierende Deuts...
weiterlesen
Kanu-Polo-Krimi: „Der Tote im Kajak“

Kanu-Polo-Krimi: „Der Tote im Kajak“

Kanu-Polo mal ganz anders: Am vergangenen Dienstag, den 26. Februar 2019 stand in einer Folge der Serie „WaPo Bodensee“ in der ARD Kanu-Polo im Mittelpunkt. Bei einem Turnier stirbt ein Sportler. Die WaPo ermittelt. Worum geht es bei der Folge...
weiterlesen
1 2 3 8