Oeltze und Kretschmer paddeln Weltrekord bei der EM in Belgrad

Oeltze und Kretschmer paddeln Weltrekord bei der EM in Belgrad

In der Serbischen Hauptstadt Belgrad haben sich am Wochenende auf dem Ada Ciganlija Regatta Course die schnellsten Kanu-Rennsportler des Kontinents getroffen, um die Kanu-Rennsport Europameister 2018 zu ermitteln. Klar, dass da auch die Auswahlmannschaft des Deutschen Kanu-Verbands ein kräftiges Wörtchen mitreden...
weiterlesen
Alle Infos zur Kanu-Rennsport und Para-Kanu EM 2018 in Belgrad

Alle Infos zur Kanu-Rennsport und Para-Kanu EM 2018 in Belgrad

Vom 08. bis 10. Juni findet die Kanu-Rennsport und Para-Kanu Europameisterschaft 2018 in Belgrad statt. 40 Nationen haben gemeldet. Mit dabei sind unter anderem Ungarn mit Ihrem starken Damen Kajak-Vierer Tamara Takács, Erika Medvecky, Danuta Kozak und Tamar...
weiterlesen
Weltcupwochenende in Duisburg: 5 x Gold, 1x Silber und 5 x Bronze

Weltcupwochenende in Duisburg: 5 x Gold, 1x Silber und 5 x Bronze

Was für ein Weltcupwochenende? Nachdem unsere Kanu-Rennsportler am Freitag einen goldenen Auftakt feierten, legten Sie gestern und heute 5 x Gold, 1 x Silber und 5 x Bronze nach. Weltcup Samstag: Rendschmidt und Oeltze/Kretschmer sorgen für weitere DKV-Siege...
weiterlesen
Goldener Auftakt für den DKV beim Weltcup in Duisburg

Goldener Auftakt für den DKV beim Weltcup in Duisburg

Beim zweiten Kanu-Rennsport Weltcup der Saison nehmen knapp 600 Kanutinnen und Kanuten aus 52 Nationen teil. Bei diesem internationalen Starterfeld zeigte sich die deutsche Kanuflotte von ihrer besten Seite und liefert den perfekten Auftakt. Zwei Siege für de...
weiterlesen
Für Brendel und Co. wird es nun auch international ernst

Für Brendel und Co. wird es nun auch international ernst

Der dreifache Olympiasieger Sebastian Brendel führt eine beeindruckende Liste von deutschen Kanu-Rennsportlern an, die an diesem Wochenende in ihre Weltcup Saison starten, wenn die Wettkampfserie ins Wimbledon der Kanuten nach Duisburg zurückkehrt. Kanu-Renn...
weiterlesen
Nur eine Medaille für den DKV beim Weltcupauftakt in Szeged

Nur eine Medaille für den DKV beim Weltcupauftakt in Szeged

Während die Kanu-Rennsport Weltelite um Lisa Carrington, Laurence Vincent-Lapointe, Fernando Pimenta oder Martin Fuksa sich in Szeged der internationalen Konkurrenz stellten und dabei in Ihrer Disziplin das erste Weltcup-Gold 2018 einfuhren, schickte der Deu...
weiterlesen
Kanu-Rennsport Stars kommen zum Auftaktweltcup nach Szeged

Kanu-Rennsport Stars kommen zum Auftaktweltcup nach Szeged

Der 1.000m K1 der Männer, die Rennen bei den Frauen und die mit Stars besetzten 5.000m-Felder sind die Topevents, die ihr im Auge behalten solltet, wenn diese Woche in Szeged, die internationale Kanu-Rennsport Saison beginnt. Der erste ICF Kanu-Rennsport Wel...
weiterlesen
Das ist die Kanu-Rennsport Weltcup-Nationalmannschaft für Duisburg

Das ist die Kanu-Rennsport Weltcup-Nationalmannschaft für Duisburg

Die erste und zweite Quali für die Deutsche Kanu-Rennsport Nationalmannschaft sind vorbei. Der Trainerrat um den Sportdirektor Jens Kahl hat sich beraten und die Athleten, die den nächsten Schritt in Richtung Kanu-Rennsport WM 2018 gehen dürfen, stehen fest...
weiterlesen
Die 2. Kanu-Rennsport Quali 2018: 6 WM-Teilnehmer nicht am Start

Die 2. Kanu-Rennsport Quali 2018: 6 WM-Teilnehmer nicht am Start

Bei bestem Wetter trafen sich an diesem Wochenende die schnellsten Kanu-Rennsportler der Nation zu Ihrer 2. Quali 2018 in Duisburg-Wedau. Mit Sabrina Hering, Tina Dietze, Franziska Weber, Ronald Rauhe, Max Lemke und Tom Liebscher nahmen sechs etablierte Nation...
weiterlesen
Olympiasieger Jan Vandrey ist Facebook Testimonial für Dräger

Olympiasieger Jan Vandrey ist Facebook Testimonial für Dräger

Der Olympiasieger und Brandmeister Jan Vandrey vom KC Potsdam gehört zu den Persönlichkeiten, die euch für das Lübecker medizin- und sicherheitstechnik Unternehmen Dräger via Facebook Tipps zu Themen, wie mentaler Fitness oder ausgewogene Ernährung geben...
weiterlesen
1 2 3 10