Zusammenarbeit der EBU und ICF startet in die nächste Runde

Zusammenarbeit der EBU und ICF startet in die nächste Runde

Die International Canoe Federation (ICF) und die European Broadcasting Union (EBU) verlängern ihre Kooperation. Die Medienrechte der Kanuweltmeisterschaften gehen somit für die nächsten drei Jahre von 2017 bis 2019 an die EBU. Fans des Kanu-Sports stehen im Mittelpunkt der Kooperation Die...
weiterlesen
Kanu, Kanu, Kanu – Überall Kanu am langen Wochenende

Kanu, Kanu, Kanu – Überall Kanu am langen Wochenende

Junge, Junge, Junge … was war denn kanumäßig alles an diesem langen Wochenende los? Egal ob Kanu-Slalom WM-Quali im Kanupark Markkleeberg, 29. internationaler Niedersachsen-Pokal (Kanu-Polo) in Göttingen oder die Surfski EuroChallenge in Villajoyosa (...
weiterlesen
Kanu-Slalom WM-Qualifikation 2017 im Kanupark Markkleeberg

Kanu-Slalom WM-Qualifikation 2017 im Kanupark Markkleeberg

Vom 29.04 bis 30.04 messen sich bei der Kanu-Slalom WM-Qualifikation 2017 im Kanupark Markkleeberg die besten Kanu-Slalom Paddler Deutschlands. Es geht um nichts geringeres als eines der drei begehrten Tickets in der jeweiligen Disziplin für die Kanu-Slalom W...
weiterlesen
Die gemeinsame Saisonvorbereitung für das Kanu-Slalom Team beginnt

Die gemeinsame Saisonvorbereitung für das Kanu-Slalom Team beginnt

  Vielseitiges Training in Frankreich Vor Saisonstart beginnen die Slalom-Kanuten des Deutschen Kanu-Verbandes ihre gemeinsame Vorbereitung auf die WM in Pau (am Fuße der Pyrenäen). Deshalb wurde dem Team mit einem finanziellen Zuschuss die Möglichkeit...
weiterlesen