Hering zum Frühstück – KW 49 immer noch aus Florida

Guten Morgen liebe Kanufreunde,

hier kommt meine KW 49. Generell haben wir wieder ordentlich GA1 Kilometer auf dem Wasser geschrubbt. Hin und wieder kamen ein paar Sprint-Einheiten dazu bei denen wir 100m und 200m SKA gefahren sind. Leider ist es seit Samstag auch hier in Florida kalt geworden. Das Thermometer zeigt nur noch 7°C an :-(.

Am Mittwoch waren wir beim Basketballspiel der Orlando Magic gegen die Atlanta Hawks. Die Stimmung war einfach Gigantisch und die Cheerleader haben ein paar Tanzbewegungen gemacht, die wir gleich üben mussten.

Am Freitag haben uns die Potsdamer, außer Conny Waßmuth, verlassen. Franziska Weber, Sebastian Brendel und co hatten eine Sportlerehrung in Potsdam.

Kulturell durfte ich auch diese Woche wieder was dazu lernen. Hier in Florida gibt es eine Straße, die knall bunt beleuchtet ist und in der die Nachbarn wetteifern, wer die schönste Weihnachtsdekoration hat. Da können wir uns noch einigen abgucken. Wir waren so hin und weg, dass wir gleich selber Plätzchen backen mussten.

Hier habt Ihr einige Impressionen aus meiner Woche:

 

Vorweihnachtliche Grüße aus Florida

Eure Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.