pagaja ist dein innovatives Online-Buchungsportal für Paddelreisen

Du hast richtig Bock deine große Leidenschaft, das Paddeln, auch im Urlaub auszuüben? Vielleicht sogar zusammen mit deiner Familie, deinen Paddelfreunden oder anderen echten Cracks, die deine Leidenschaft für die schönste Sportart der Welt teilen? Na dann solltest du dir unbedingt pagaja (= eine Ableitung aus dem französischen, spanischen und italienischen Wort „das Paddel“) angucken. pagaja ist ein Online-Buchungsportal für Paddelreisen, Paddeltouren sowie Firmen- und Gruppenevents.

pagaja_Kanu-zum-Frühstück
Die Startseite von pagaja.

Paddelreisen in aktuell 20 Ländern

Zur Zeit bietet dir pagaja 374 Paddelerlebnisse. Du kannst einen Wildwasser Aufbaukurs machen, eine Paddeltour im Spreewald erleben oder einfach nur mit dem SUP in den Sonnenuntergang paddeln. Anscheinend bleiben keine Wünsche offen. pagaja bietet euch aktuell Paddelerlebnisse in 131 Destinationen in 20 Ländern. Mit dabei sind auch exotische Reiseländer, wie Columbien oder Nepal. Natürlich findet ihr auch die Klassiker Norwegen und Schweden bei pagaja.

Die Usability des Buchungsportals lässt sich auch sehen. In nur drei Schritten ist die Paddelreise kinderleicht gebucht. Zudem ist pagaja auch was für das Auge. Das liegt wohl vor allem daran, das einer der beiden Gründer Mediendesigner ist.

pagaja ist von Paddlern für Paddler

Das Buchungsportal ist optimal auf Paddler ausgelegt und das kommt nicht von ungefähr, denn die beiden Gründer sind selber Vollblut-Kanuten. Nico Langner ist nicht nur Gründer von pagaja und Mediendesigner für die großen Namen der deutschen Paddelbranche. Nein, denn in den Jahren von 2000 bis 2004 hat er die Deutschen Meisterschaften im Kanu-Freestyle gewonnen. Der Mann weiß also wovon er spricht.

Der zweite Gründer kann zwar nicht ganz so viele Paddelerfolge vorweisen, wie Nico, aber dafür ist Leigh A. Hooper ein Zahlengenie sowie erfahrener Unternehmer und somit die perfekt Ergänzung zu Nico.

Also von uns gibt es ein klares  „Thumb up“ für pagaja. Am besten ihr macht euch selbst ein Bild und klickt gleich mal rein. https://pagaja.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.