Alle Infos für deine Bewerbung zur DDV Nationalmannschaft 2018

Der Deutsche Drachenboot Verband (DDV) ist der Ausrichter der 13. Drachenboot Europameisterschaften in Brandenburg an der Havel (23.08. – 26.08.2018). Ziel des DDV ist es, Teams in allen Altersklassen bei der Heim-EM an den Start zu bringen. Genau hier kommst du ins Spiel. Bewerb dich jetzt für die DDV Nationalmannschaft 2018!

Ausschreibung für die Bewerbung zur DDV Nationalmannschaft 2018

Die Ausschreibung für die Bewerbung zur Nationalmannschaft des Deutschen Drachenboot Verbands enthält neben einem schönen Grußschreiben von der Präsidentin des DDVs, Ute Becker-Frenzel, die „Allgemeinen Anforderungen“, die Interessenten erfüllen müssen, um in die Nationalmannschaft aufgenommen zu werden.

Die Allgemeinen Anforderungen an die Bewerber zur DDV Nationalmannschaft

Zu den Allgemeinen Anforderungen gehört beispielsweise eine sogenannte „EM-Kaution“ in Höhe von 100 EUR für Bekleidung, Hotel- und/ oder Akkreditierung (Punkt 4), die jeder Bewerber zahlen muss, der in den vorläufigen Kader der Nationalmannschaft aufgenommen wird. Bei nichtnominierung in den endgültigen Kader wird die Kaution zurückgezahlt. Ob die 100 EUR für den Zeitraum verzinslich angelegt werden, geht nicht aus der Ausschreibung hervor. Es scheint ganz so, als gab es in der Vergangenheit ein paar „schwarze Schafe“ beim DDV. Zu den weiteren Anforderungen gehört unter Punkt 8 ein „sportgerechter Lebenswandel“ (Was immer das auch sein mag?) sowie dass jeder Bewerber schwimmen können muss. Nun aber zu den interessanten Dingen, wie „Sportliche Anforderungen und Hinweise“.

Sportliche Anforderungen und Hinweise

Alle Bewerber müssen mindestens einen Leistungstest absolvieren. Je nach Altersklasse können sich diese Tests unterscheiden. Hier ein Überblick für den ersten Leistungstest, der im Oktober 2017 stattfinden wird:

  • Kraftausdauer (Bankziehen 2 min bzw. 3 min; alle Altersklassen)
  • Submax (Bankziehen 1 min; alle Altersklassen)
  • Fitness-Belastung (Athletikkreis 6 Stationen; alle Altersklassen)
  • Fitness – Ausdauer (Lauf; Junior bis Premier)
  • Ausgleich (Bankdrücken; Junior bis Premier)

Weitere entscheidende Auswahltests finden im Januar bzw. Februar 2018 statt. Die Testkriterien werden von den jeweiligen Teamleitern rechtzeitig bekanntgegeben.

Im Frühjahr 2018 müssen die Bewerber dann noch einen Paddeltest absolvieren. Je nach Altersklasse wird dieser im Outrigger oder Drachenboot erfolgen.

Bis Anfang Oktober werden alle Pläne der jeweiligen AK-Teams mit

  • Terminen und Orten
  • Testdisziplinen und -kriterien
  • Trainingsinhalten
  • Wettkampfterminen

auf der Verbandswebsite des DDV veröffentlicht. Hier geht es zur Website des DDV.

Die endgültige Nominierung für die DDV Nationalmannschaft 2018 erfolgt spätestens am 20. Juni 2018.

Alle wichtigen Links zur Ausschreibung bzw. Bewerbung für die DDV Nationalmannschaft 2018

Hier geht es zur Bewerbung sowie zur Ausschreibung.

Hier geht es zur Website des DDV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.