Kanu-Rennsport Europameisterschaft 2024: Silbermedaille für Team D

Kanu-Rennsport Europameisterschaft 2024: Silbermedaille für Team D

Die Kanu-Rennsport Europameisterschaft 2024 in Szeged brachte spannende Wettkämpfe. Trotz der Abwesenheit von einem Großteil der Olympia-Mannschaft konnte sich das deutsche Team eine Silbermedaille sichern. Ein starkes Comeback für Adam und Pickert Besonders beeindruckend war die Leistung von Moritz Adam...
Weiterlesen
Kanu-Rennsport EM 2024: Wegbereiter für Olympia

Kanu-Rennsport EM 2024: Wegbereiter für Olympia

Die Kanu-Rennsport EM 2024 in Szeged, Ungarn, wird eine spannende und bedeutende Veranstaltung für die deutsche Nationalmannschaft. Vom 13. bis 16. Juni kämpfen die Athleten um die Titel im olympischen Jahr. Diese Europameisterschaft dient nicht nur als Wett...
Weiterlesen
Konkurrenten treffen beim Worlcup in Poznan wieder aufeinander

Konkurrenten treffen beim Worlcup in Poznan wieder aufeinander

Am Freitag startet der letzte Kanu-Rennsport Worldcup vor den Olympischen Spielen in Paris. Klar, dass viele der größten Namen im Kanu-Rennsport in Poznan (Polen) ein letztes Kräftemessen suchen. Die neuseeländischen Teamkolleginnen Aimee Fisher und Lisa C...
Weiterlesen
Vierer holen Gold beim Weltcup-Start

Vierer holen Gold beim Weltcup-Start

Der Auftakt beim ersten Weltcup 2024 in Szeged war ein Triumph für die deutsche Kanu-Rennsport-Nationalmannschaft. Sowohl die Damen als auch die Herren sicherten sich den Sieg in ihren K4-Wettbewerben. Ein perfekter Start in die Saison, der nicht nur die hart...
Weiterlesen
Die Bootsbesatzungen für den 1. Weltcup 2024 in Szeged

Die Bootsbesatzungen für den 1. Weltcup 2024 in Szeged

Dieser Kanu-Rennsport Weltcup in Szeged (Ungarn) ist ein ganz Besonderer. Für die Sportler der erweiterten Kanu-Rennsportnationalmannschaft ist es die letzte Qualifikation für die Olympischen Spiele 2024. Die letzte Hürde sozusagen. In Szeged geht es um die...
Weiterlesen
Das erweiterte Team der deutschen Kanu-Rennsport-Nationalmannschaft 2024 steht fest

Das erweiterte Team der deutschen Kanu-Rennsport-Nationalmannschaft 2024 steht fest

Die olympische Saison ist in vollem Gange, und bevor die Plätze für Paris vergeben werden, haben die Bundestrainer im Kanu-Rennsport das diesjährige Aufgebot der erweiterten Nationalmannschaft bekannt gegeben. Neben der Zusammenstellung eines Olympia-Teams ...
Weiterlesen
Modernisierung der Regattabahn Duisburg

Modernisierung der Regattabahn Duisburg

Seit ihrer Einweihung im Jahr 1935 ist die Regattabahn Duisburg eine renommierte Wettkampfstätte für Ruder- und Kanurennsport, Triathlon und Freiwasserschwimmen. Bei der Kanu-Weltmeisterschaft im August 2023 unterstrich sie erneut ihren exzellenten Ruf. Ambi...
Weiterlesen
Kanu-Rennsport WM 2023: Die Bootsbesatzung

Kanu-Rennsport WM 2023: Die Bootsbesatzung

In wenigen Tagen treffen sich die schnellsten Rennkanuten der Welt, um ihre Besten zu ermitteln und die ersten Quotenplätze für die Olympischen Spiele 2024 in Paris nach Hause zu bringen. Vom 22. bis zum 27. August nehmen über 1.000 Sportlerinnen...
Weiterlesen
Ronald Rauhe als WM-Experte im ZDF Sportstudio

Ronald Rauhe als WM-Experte im ZDF Sportstudio

Olympiasieger und Weltmeister Ronald Rauhe wird als Experte und Co-Kommentator dem Reporter Norbert Galeske im ZDF Sportstudio bei der Kanu-Rennsport WM 2023 in Duisburg zur Seite stehen. So können wir sicher sein, dass im deutschen Fernsehen bzw. im Sportstu...
Weiterlesen
Kanustars rühren die Werbetrommel für die Heim-WM

Kanustars rühren die Werbetrommel für die Heim-WM

Die Kanu-Rennsport Weltmeisterschaft 2023 in Duisburg steht vor der Tür. In vier Wochen, am Freitag, dem 25. August, werden bereits die ersten WM-Medaillen und Quotenplätze für die Olympischen Spiele 2024 in Paris auf der Regattabahn in Duisburg-Wedau verge...
Weiterlesen
1 2 3 20