Kanu-Polo Hochschulmeisterschaft 2017 – Der Spielplan

Bei der Kanu-Polo Hochschulmeisterschaft 2017 in Kiel am 03./04. Dezember gehen insgesamt 18 Mannschaften an den Start. Die Meisterschaft wird in der Mixed-Klasse ausgetragen, es müssen also immer mindestens eine Frau und ein Mann auf dem Spielfeld sein.

Bei einigen Teams werden auch Spieler aus der deutschen Nationalmannschaft antreten. Unter anderem bilden Leonie Wagner (PSC Coburg) und Caroline Sinsel (WSF Liblar) den Kern der Mannschaft aus Köln. Für Göttingen werden Katharina Kruse (ACC Hamburg) und Fiete Junge (RSV Hannover) an den Start gehen, Fabienne Thöle und Robin Heile (beide KCNW Berlin) spielen bei Berlin. Kruse, Sinsel, Thöle, Junge und Wagner konnten in diesem Jahr die World Games in Breslau gewinnen. Mit einigen Bundesligaspielern vom RSV Hannover ist auch die Mannschaft der Uni Hannover ausgestattet.

Amtierender Hochschulmeister ist die Mannschaft der Universität Göttingen.

Die Obleutebesprechung beginnt am Samstag um 7 Uhr, die Spiele um 7:30. Um 21 Uhr enden die Partien am Samstag. Am Sonntag geht es dann erst um 8 Uhr weiter, die Finalspiele sind für 14 Uhr geplant.

Der Veranstaltungsort der Meisterschaft ist das Sportforum in Kiel:

Olshausenstraße 72
24118 Kiel

Den Spielplan für die Hochschulmeisterschaft findet Ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.