Kanu-Polo Spieler aus Deutschland in der italienischen Liga

Einige Kanu-Polo Spieler aus Deutschland sind auch in Ligen in anderen Ländern aktiv – zum Beispiel in Italien und in Frankreich. Am vergangenen Wochenende haben sich die italienischen Teams in Rom getroffen, um den ersten Spieltag der Liga abzuhalten.

Kanu-Polo Spieler in Italien aktiv

Jan-Erik Haack (ACC), Fillipo Guelfo (ACC) und Robert Pest (KCNW) sind für Chiavari an den Start gegangen. Das Team steht nach dem ersten Spieltag an der Spitze der Tabelle. Possillippo mit Lukas Richter (ACC) steht mit drei Siegen und einer Niederlage auf dem zweiten Tabellenplatz. Auch Marco Hoppstock (WSF Liblar) und Leonie Wagner (PSC Coburg) spielen in diesem Jahr für italienische Clubs.

Nationalspieler attraktiv für europäische Clubs

Leonie Wagner ist Teil des zweiten Teams von Catania und spielt zum ersten Mal in einer anderen Liga. In Deutschland speilt sie für den amtierenden deutschen Meister aus Coburg und für die deutsche Nationalmannschaft. Auch Lukas Richter, Robert Pest und Marco Hoppstock sind im Kader der deutschen Nationalmannschaft und waren bei der Weltmeisterschaft 2016 in Sizilien mit dabei. Jan-Erik Haack spielt für die italienische Nationalmannschaft und ist im letzten Jahr Weltmeister geworden.

Kanu-Polo Spiele im Internet

Einige Spiele des Spieltages kann man sich auf Federazione Italiana Canoa Kayak ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.