Hering zum Frühstück – KW 47 aus Florida

Hi und „How are you?“ aus Florida!

Achso, Hannes hat gesagt, dass soll ich euch noch fragen: Habt ihr euch schon für den Kanu zum Frühstück Newsletter eingetragen? Nein? Na dann los! Ab sofort geht der Newsletter jeden Tag raus und beinhaltet Kanu-News aus verschiedensten Quellen, wie den Websites des DKV oder von verschiedensten Kanu-Vereinen und Tageszeitungen. Alles aus der Kanuwelt in einer Mail.Gute Idee, wie ich finde!!! Um euch anzumelden müsst ihr auf die Kanu zum Frühstück Startseite und runterscrollen. Dann erscheint ein Anmeldeformular. Jetzt geht es aber los!

Ja, ihr lest richtig in bin seit 6 ganzen Tagen in der Wärme, um genauer zu sein in Florida. Und was soll ich sagen … es ist richtig geil. Die Wärme und vor allem die Sonne tun mir und meinem Training richtig gut. Die Woche haben wir bereits ordentlich Kilometer geschrubbt. Beim Paddeln werden wir regelmäßig von Delphinen eskortiert. Mega sag ich euch!

Am Freitag, der unter anderem auch als Black Friday bekannt ist, waren wir Mädels natürlich los shoppen. Leider konnten wir nicht die erhofften Schnäppchen jagen, sodass wir dann doch wieder mit Sport-BHs und Hosen nach Hause gekommen sind. Die haben wir ja noch nicht genug im Kleiderschrank ;-P!!!

Ansonsten teilen wir uns unsere Unterkunft mit zwei Labradoodle (=Mix auf Labrador und Pudel), Emma und Charly. Die beiden sind super knuffig und der Knaller. Aber seht selbst 😀

Emma und Charly im Pool.

Natürlich sind die US-Bürger auch in Bezug auf Weihnachten „total crazy“. Teilweise haben sie bereits ihre Häuser knall bunt geschmückt. Ich sag nur aufgeblasenes Flugzeug mit Weihnachtsmann. Das ganze ist für mich bei 26°C ein wenig gewöhnungsbedürftig.

Der Weihnachtsmann und sein Flugzeug.

Also, dass war meine erste Woche in Florida. Wir lesen uns nächsten Sonntag.

 

Viele Grüße nach Deutschland,

Eure Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.