Hering zum Frühstück – KW 51 in der Gegenstromanlage, Weihnachten und ein Review vom „Sportler des Jahres“

Frohe Weihnachten liebe Kanu-Freunde,

ich hoffe, ihr konntet die Feiertage bzw. könnt den zweiten (Rest-) Weihnachtstag einwenig genießen und hattet nicht so viel Stress. Wir haben dieses Jahr auch endlich mal zu Hause gefeiert und mussten nicht hin und her fahren, sodass ich ein wenig entspannen kann, was mir sehr gut tut. Danke an meinen Paul, der ganz bestimmt gerne nach Ostfriesland gefahren wäre.

Tannenbaum_Hering-zum-Frühstück_Kanu-zum-Frühstück

Ich war die Woche am Dienstag im KLD in der Gegenstromanlage in Potsdam. Was das bedeutet und genau dahinter steckt, hat euch mein Kanu zum Frühstück Surfski-Buddy, Paul Mittelstedt, ja schon in der #8 Mittelstedt zum Frühstück – in der Gegenstromanlage in Potsdam erklärt. Mein Test war ganz positiv. Die Analyse hat gezeigt, dass ich schon ein bisschen trainiert habe und auf dem richtigen Weg bin. Jetzt muss ich „nur“ noch gesund bleiben und dann wird 2018 gerockt!!! 

Letzte Woche war ich mit meiner Mama sowie den Mädels Steffi Kriegerstein und Tina Dietze beim „Sportler des Jahres in Baden-Baden“ und bin euch noch ein paar Eindrücke schuldig. Alles in allem hätte ich mir von der Veranstaltung mehr erwartet. Es war schade, dass wir einen kleinen Tisch zu sechst hatten an den wir „rangequetscht“ wurden und zudem noch hinter einer Säule bzw. Kamera saßen. Dadurch konnten wir nicht wirklich was sehen oder erkennen. Wenn überhaupt über den Kamerabildschirm. Schade! Das gute war, wir konnten uns mal wieder in Schale schmeißen und sahen blenden aus oder ;-P.

Sportler-des-Jahres-2017_Hering-zum-Frühstück_Kanu-zum-Frühstück
(Drei heiße Kanutinnen beim „Sportler des Jahres“: Steffi Kriegerstein, Tina Dietze und ich)

Euch eine schöne Woche. Sollten wir uns nicht mehr lesen, wünsche ich euch allen einen guten Rutsch sowie ein gesundes und erfolgreiches 2018.

Eure Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.