Alle Infos zum Wintercup 2017/2018

Der Hot Freeze Wintercup 2017/2018 ist eine internationale Wettkampf-Serie für Freizeit-Paddler, schnelle Tourenboote, Seekajaks, Abfahrtsboote, Surfski‘s sowie für Rennboote und findet an vier verschiedenen Wettkampforten statt. Seit einigen Jahren ist der Wintercup unter Kanuten gut bekannt. Auch Kanu-Stars sind am Start. Der erste Wettkampf am 18. November 2017 in Herdecke wurde in der Kanu-Klasse von dem Doppel-Olympiasieger Max Rendschmidt von der KG Essen gewonnen.

Wintercup 2017/2018 – Der Wettkampf

Der Wintercup 2017/2018 geht direkt spannend los, denn die Sportler aller Klassen werden im Rahmen eines Massenstarts auf die Strecke geschickt. Die Streckenlängen betragen zirka 8 bis 12 km, wobei Schüler „nur“ 4 bis 6 km zurücklegen müssen. Bei jedem der vier Wettkämpfe werden sowohl die Zeit, als auch die Platzierung gewertet. Allerdings entscheidet ausschließlich die Platzierung über die Punkte für die Gesamtwertung beim Wintercup.

Die Bootswahl ist in der Kanu-Klasse freigestellt. Vom Tourenboot über das Seekajak bis hin zum Rennboot sind alle Kanus erlaubt. In der Schülerklasse sind lediglich Schüler-Einheitsboote oder Wildwasser-Abfahrtsboote zugelassen. Im SUP-Bereich sind Boards aller Längen erlaubt, wobei nur Starter mit Boards bis zu einer Länge von 14’0 für die Punktwertung berücksichtigt werden. In diesem Jahr wird es für „Anfänger SUPs“ inflatable bis Länge 12’6 eine Sonderwertung geben.

Das Wellefahren bzw. driften ist erlaubt. Alle Teilnehmer müssen eine Schwimmweste tragen. Im Winter gibt es aber schlimmeres. Eine weitere Besonderheit des Wintercups ist, dass es Preisgelder für die Hauptklassen (Kanu, SUP und Wildwasser-Abfahrtsboot) gibt.

Die Gesamtwertung beim Wintercup 2017/2018

In die Gesamtwertung kommen alle Einer-Boote und -Boards. Bei jedem einzelnen Wettkampf gibt es Punkte, die nach folgendem System für die Kanu-Klasse verteilt werden:

  • 1.Platz = 200 Punkte
  • 2.Platz = 195 Punkte
  • 3.Platz = 191 Punkte
  • 4.Platz = 188 Punkte
  • 5.Platz = 186 Punkte
  • 6.Platz = 185 Punkte

Die Wertung der Kanu-Schüler und SUPs beginnt bereits bei 100 Punkten.

Die drei besten Ergebnisse von vier der jeweiligen Sportler gehen in die Gesamtwertung ein. Solltet ihr also Herdecke verpasst haben, seit ihr noch voll im Spiel.

Links, Ergebnisse und weitere Informationen zum Wintercup 2017/ 2018

Der Wintercup 2017/2018 hat natürlich auch eine eigene Website. Auf dieser findet ihr wichtige Links zu den jeweiligen Wettkämpfen und der Facebookseite des Events sowie die Ergebnisse vom ersten Wettkampf in Herdecke. Am 10.12.2017 findet der nächste Wettkampf in Mainz statt. Hier geht es zur Website des Wintercups 2017/2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.