„Von den Bergen bis ans Meer“ – Die 2. Internationale Weserfahrt

Der Landes Kanu-Verband Niedersachsen organisiert gemeinsam mit benachbarten Kanu-Verbänden nach 2017 nun die 2. Internationale Weserfahrt. Daher bietet sich euch die Möglichkeit, an der Kanu-Wander Tour teilzunehmen. Diese beginnt am 11. Juli in Hannoversch Münden und endet am 27. Juli 2019 in Nordenham. Unter dem Motto „Von den Bergen bis ans Meer“ haben 40 begeisterte Kanufahrer und Kanufahrerinnen die Möglichkeit, sich entlang der Natur auf einem der sehenswertesten deutschen Wanderflüsse zu beweisen. Die gesamte Strecke quer durch Niedersachsen hat eine Länge von 425 km und verteilt sich auf 17 Tage. Die 2. Internationale Weserfahrt ermöglicht auch Teilstrecken. Diese eignen sich insbesondere für Familien mit Kindern oder für Paddel-Anfänger. Wer Interesse an einer Teilnahme hat, kann sich bis zum 31. März 2019 bei dem Landes-Kanu-Verband-Niedersachsen anmelden.

Die 2. Internationale Weserfahrt startet am 11. Juli in Hann. Münden (Quelle: www.internationale-weserfahrt.de)

Die 2. Internationale Weserfahrt – Sportlich mit dem Kanu einmal quer durch Niedersachsen

Auf drei Teilstrecken könnt ihr Niedersachsen vom Wasser aus erkunden. Entweder die ganze Strecke von Hann. Münden nach Nordenham (425 km), von Hann. Münden bis Minden (206 km) oder von Minden bis Nordenham (219 km). Die Tour beginnt auf der Oberweser in Hannoversch Münden, umgeben von schönen Gebirgszügen des Weserberglandes. Auf dem Weg in den Norden, Richtung Bremen, verändert sich die Landschaft. Der nun ruhiger verlaufende Fluss führt durch weitreichende Geest- und Moorlandschaften und bietet Aussichten auf die Heide. Ab der maritimen Hansestadt Bremen wird die Nordsee deutlich spürbarer, durch die Tide, die kleinen Inseln und die Sandstrände. Die Teilnehmenden verpflegen sich selbst und übernachten in eigenen Zelten auf Campingplätzen oder auf von Kanu-Vereinen bereitgestellten Grünflächen. Die Internationale Weserfahrt ist ideal für jeden von euch, der eine Herausforderung sucht und Niedersachsen mit dem Kanu und vom Wasser aus kennenlernen möchte. Informationen zu der Veranstaltung sind auf der offiziellen Homepage verfügbar. Hier findet ihr wichtige Details bezüglich der Ausschreibung, des Tourenplans, der Teilstrecken und den Modalitäten der Anmeldung.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.