Die Deutsche im Kanu Ocean Sport – Das Hawaiian Sports Festival

Die Paddel-Saison ist im vollen Gange und eine Deutsche Meisterschaft jagt die nächste. Am letzten Wochenende wurden die besten Drachenboot Teams der Republik gekührt, ab kommenden Donnerstag treffen sich die schnellsten Outrigger- und Surfskipaddler in Rerik an der Ostsee zur Deutschen Meisterschaft im Kanu Ocean Race.

Der Veranstalter unterscheidet laut Website zwei organisatorsche Blöcke, die Deutschen Meisterschaften (OC1, Surfski, SUP) sowie die im Rahmen des Hawaiian Sports Festival stattfindenden Rennen (OC2, Surfski Zweier). Wir haben für euch alle wichtigen Infos zusammengetragen.

Deutsche Meisterschaften im Kanu Ocean Race und – Vorläufiger Zeitplan

Am Donnerstag findet von 18:00 bis 20:00 Uhr die Registrierung sowie die Ausgabe der Startnummern statt. Im Anschluss gibt es die Teilnehmerbesprechung mit Bekanntgabe des Streckenverlaufs der Einer bzw. Zweier-Rennen. Das Regattabüro befindet sich am Haffplatz in der DLRG Station.

Je nach Windverhältnissen werden die Rennen im Surfski, OC1 oder SUP am Freitag (22.06.), Samstag (23.06.) oder Sonntag (24.06.) ab ca. 11:00 Uhr gestartet. Die genaue Startzeit und der Ort werden abhängig von Windrichtung- und stärke Vorhersage im Zuge der Teilnehmer-besprechung am Donnerstagabend bekanntgegeben. Auch die Details zur Logistik werden dort benannt.

Der Vorläufige Zeitplan für die weiteren Wettkämpfe

Die Teilnehmerbesprechnung für die weiteren Wettkämpfe (OC2, Surfski Zweier) findet Freitagmorgen statt. Ab 18.00 Uhr starten die Sprintrennen um die Seebrücke. Die genaue Startzeit (Freitag, Samstag oder Sonntag ca. 11.00 Uhr) und der Ort für die 20km können und werden abhängig von Windrichtung- und Stärkevorhersage im Zuge der Teilnehmerbesprechung am Freitag bekanntgeben. Auch die Details zur Logistik werden dort benannt.

Am Samstag, den 23.06., startet zudem der Oceanmen, ein Triathlon für Rettungsschwimmer. Die Siegerehrung findet am Samstag um 18.00 Uhr oder Sonntag um 13.00 Uhr im Kösterschün in der Dünenstraße 4a statt.

Pflichtausrüstung für das Hawaiian Sports Festival

Die Pflichtausrüstung wird vor dem Start überprüft. Sollte was fehlen, kann nicht gestartet werden.

  1. Boot (Surfski/ OC/ SUP) in einwandfreiem Zustand
  2. Schwimmweste MIT (Signal) Pfeife
  3. Leash
  4. GPS Tracker (wird gestellt)
  5. Dem Wetter und der Wassertemperatur entsprechende Kleidung
Dringend vom Veranstalter empfohlen werden zudem:
  1. Telefon (in wasserdichtem Beutel)
  2. Neopren (min. Shorty & Schuhe, abhänging von Wetter und Wassertemperatur im Juni)
  3. Trinken und Riegel

Hier geht es zur Ausschreibung sowie zum Haftungsausschluss. Diesen müsst ihr ausdrucken und unterschrieben mitbringen.

Alle weiteren Informationen findet ihr auf der Website des Hawaiian Sports Festival.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.