Speedzicken brauchen eure Unterstützung für Strausberg`s Jugend

Die KSC Speedzicken, ein Drachenboot-Damenteam aus dem schönen Strausberg bei Berlin, brauchen eure Unterstützung. Unter dem Motto „Beschäftigung für Strausberg`s Jugend!“ haben die Mädels eine Crowdfunding-Kampagne auf KAM on! gestartet, um die fehlende Finanzierung für ein kleines Drachenboot zu stemmen. Mit dem Smallboat wollen die Speedzicken der Jugend zukünftig ein regelmäßiges Training ermöglichen. Ein ordentliches Drachenboottraining auf dem Straussee ist eine willkommene Alternative für die Jugend in dem Ort und allemal besser, als an Tank- oder Bushaltestellen rumzuhängen. Damit es euch ein wenig einfacher gemacht wird, das Projekt zu fördern, haben die Damen vom Straussee sich auch was einfallen lassen.

KSC-Speedzicken_Kanu-zum-Frühstück
Die Mädels vom KSC Speedzicken aus Strausberg. (Quelle: http://www.ksc-dragons.de)

Die Givebacks der Speedzicken

Als kleinen Anreiz Projektförderer zu werden, haben sich die Speedzicken zehn sehr nette Prämien ausgedacht. Je nachdem wie hoch die Fördersumme ausfällt, gibt es auch verschieden großartige Givebacks, von denen einige, insbesondere für Sponsoren, sehr interessant sein dürften. Hier kommen unsere Top 3 Prämien von den Speedzicken:

  1. „Dein Name auf den Sitzplätzen.“ Das neue Smallboat bietet insgesamt fünf Bänke mit jeweils zwei Sitzplätzen, von dem mindestens einer für zwei Jahre deinen Namen oder dein Firmenlogo trägt. Ein geiles Branding, insbesondere für Unternehmen aus der Region. Bald heißt es nicht mehr „Steffi links auf Bank zwei“, sondern „Steffi auf Max Mustermann“. Für 100 € ein Schnäppchen!
  2. „Seit Teil des Teams!“ ist für diejenigen das Richtige, die in einem Drachenboot Wettkampfluft schnuppern wollen. Ihr habt die große Chance, mit den KSC Speedzicken oder den KSC Dragons eine Regatta zu bestreiten. Ein Blick hinter die Kulissen eines erfolgreichen Drachenboot-Teams, leckere Verpflegung und Action pur inklusive. Ein eigentlich unbezahlbares Erlebnis, für euch nur 500 €.
  3. Die „Bootstaufe“ für 750 € ist ein weiteres Prämien-Highlight. Ihr dürft das neue Drachnenboot taufen. Für euch und eure vier Freunde wird eine feierliche Zeremonie auf die Beine gestellt. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber bestimmt dürft ihr auch den Namen für das neue Smallboat vergeben. Ganz sicher bin ich mir wiederum, dass es ausreichend Sekt zur Taufe geben wird.

Natürlich macht eine Unterstützung des Crowdfunding-Projekts „Beschäftigung für Strausberg`s Jugend“ auch ohne Prämie Spaß, denn ab 1 € Förderung wird eine Spendenquittung über den jeweiligen Betrag rausgeschickt. Also los geht`s! Hier geht es direkt zum Crowdfunding.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.