Das ist die erweiterte Kanu-Rennsport Nationalmannschaft 2019

Am vergangenen Wochenende fand die 2. nationale Kanu-Rennsport Qualifikation auf der Regattabahn Duisburg statt. Heute tagte der Trainerrat und nominierte insgesamt 38 Athleten und Athletinnen aus den vier Disziplin Gruppen, die zu den Weltcups in Poznan und Duisburg fahren werden.

„Wir haben am Wochenende sehr viele spannende Rennen und einige Überraschungen erlebt. … Der Kreis der Athleten für die kommenden Wettkämpfe ist nun verhältnismäßig groß, aber auch weil wir bei den Weltcups in verschiedenen Disziplinen deutsche Boote gegeneinander paddeln lassen wollen. Die heutige Nominierung ist daher noch keine Einsatzkonzeption. Die einzelnen Boote werden wir erst vor dem Weltcup in Poznan und Duisburg bestimmen.“

so der Sportdirektor des DKV Jens Kahl, nach der Tagung des Trainerrates
Franziska-John-Tina-Dietze_Kanu-Rennsport-WM_Kanu-zum-Frühstück
Auch Tina Dietze und Franziska John haben es in die erweiterte Kanu-Rennsport Nationalmannschaft geschafft. (Foto: Martina Tirolf)

Die Nominierten für die erweiterte Kanu-Rennsport Nationalmannschaft

Kajak-Herren:

  • Felix Frank (KC Postdam)
  • Tamás Gecsö (KC Postdam)
  • Marcus Groß (Grünauer Kanuverein)
  • Timo Haseleu (KC Potsdam)
  • Martin Hiller (KC Potsdam)
  • Max Hoff (KG Essen)
  • Max Lemke (WSV Mannheim-Sandhofen)
  • Tom Liebscher (KC Dresden)
  • Ronald Rauhe (KC Potsdam)
  • Max Rendschmidt (KG Essen)
  • Lukas Reuschenbach (KG Essen)
  • Jacob Schopf (Köpenicker KC)
  • Tobias-Pascal Schulz (KG Essen)
  • Kostja Stroinksi (RKV Berlin)
  • Jacob Thordsen (HKC Hannover)

Kajak Damen:

  • Caroline Arft (KG Essen)
  • Sarah Brüßler (Rheinbrüder Karlsruhe)
  • Tina Dietze (LVB Leipzig)
  • Jasmin Fritz (SC Magdeburg)
  • Jule Hake (KSC Lünen)
  • Julia Hergert (SC Magdeburg)
  • Sabrina Hering-Pradler (HKC Hannover)
  • Franziska John (KC Potsdam)
  • Steffi Kriegerstein (KC Dresden)
  • Tabea Medert (KC Postdam)
  • Conny Waßmuth (KC Postdam)

Canadier Herren

  • Moritz Adam (SC Berlin-Grünau)
  • Sebastian Brendel (KC Postdam)
  • Tim Hecker (SC Berlin-Grünau)
  • Peter Kretschmer (DHfK Leipzig)
  • Michael Müller (SC Magdeburg)
  • Yul Oeltze (SC Magdeburg)
  • Conrad-Robin Scheibner (SC Berlin-Grünau)
  • Jan Vandrey (KC Postdam)

Canadier Damen

  • Johanna Handrick (DHfK Leipzig)
  • Lisa Jahn (Köpenicker SC)
  • Annika Loske (KC Postdam)
  • Ophelia Preller (KC Potsdam)

Herzlichen Glückwunsch an die Nominierten und viel Erfolg bei den internationalen Qualifikationen in Poznan und Duisburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.