Die 25. Internationale Elbefahrt ist ausgebucht

Die 25. Internationale Elbefahrt findet vom 6. bis 27. Juli 2019 statt. Die Tour basiert auf einer Gemeinschaftsarbeit der Landes-Kanu-Verbände entlang der Elbe. Sie führt von der  sächsischen Stadt Schmilka über die Elbe in die Hansestadt Hamburg. Auf über 600 Kilometer warten einige landschaftliche Highlights, angefangen mit dem Elbsandsteingebirge. Dabei liegen die in 17 Tagen zu bewältigenden Tagesetappen zwischen 15 und 60 Kilometer.

Das Plakat zur 25. Internationalen Elbefahrt (Quelle: www.internationale-elbefahrt.de)

Kanu-Liebhaber aus fünf Nationen folgen der diesjährigen Strömung der deutschen Elbe, denen ein unfassbares Programm geboten wird. Neben einer nächtlichen Fahrt durch das Lichtermeer der sächsischen Hauptstadt Dresden, erwartet die Paddler ein Ruhetag in Dessau, um dort die Feierlichkeiten im Rahmen des 100jährigen Bauhausjubiläum miterleben zu können. Enden wird die Fahrt bei einer geführten Rundfahrt um die Innenstadt der Hansestadt Hamburg. Und das sind „leider“ noch nicht alle Highlights! Leider? Ja, denn die 25. Internationale Elbefahrt ist bereits ausgebucht. „Es sind keine Anmeldungen für die 25. Internationale Elbefahrt mehr möglich“ heißt es auf der offiziellen Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.