Die deutsche Olympiamannschaft heißt ab sofort „Team Deutschland“

Team Deutschland – Gemeinsam in die 23. Olympischen Winterspiele 2018

Die deutsche Olympiamannschaft wächst zum Team Deutschland zusammen. Mit neuem Logo und einer gemeinsamen Haltung wollen sie am 9. Februar 2018 in PyeongChang in die Olympischen Winterspiele starten. Die Mannschaft aus Athletinnen und Athleten der olympischen Sportarten vereinen ihre unterschiedlichen Kompetenzen ab sofort, auch zwischen den Spielen, mit einer klaren Positionierung für fairen, respektvollen Sport und Teamgeist. Dafür gehen sie täglich an ihre Grenzen, um ihre Fans stolz zu machen und immer wieder über sich selbst hinaus zu wachsen.

Unter dem gleichen Kommunikationsdach tritt ebenLogo Team Deutschland-Kanu zum Frühstückfalls die Paralympische Mannschaft an, stellt Friedhelm Julius Beucher, Präsident des Deutschen Behindertensportverbandes, in Aussicht. Um die im Leistungssport festgeschriebene Gleichrangigkeit von olympischen und paralympischen Athleten zu unterstreichen, ist die Paralympische Mannschaft ein fester Bestandteil des Team Deutschland.

Magische Momente mit Team Deutschland

In Umfragen und Interviews wurden deutsche Sommersport- und Wintersportathleten, erfahrene Olympiateilnehmer und Nachwuchsathleten, Mannschafts- und Einzelsportler, männlich und weiblich, zur Entwicklung des Mottos und des neuen Logos für Team Deutschland mit einbezogen. Moritz Fürste, Doppel-Olympiasieger im Hockey, hat den Prozess als Direktor Sportmarketing der Agentur thjnk mitbegleitet. Eine gemeinsame Haltung mit einem hohen Wiedererkennungswert zu erarbeiten, hat ihm viel Spaß bereitet. Felix Loch, dreifacher Olympiasieger im Rodeln, freut sich über die stärkere Sichtbarkeit nach außen, und ist stolz darauf, Teil der Gruppe zu sein. Der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Alfons Hörmann, beschreibt, dass von einem starken „Team Deutschland“ langfristig sowohl der Spitzen- als auch der Breitensport profitieren wird.

Als Ausdruck von Dynamik sowie Sympathie, Emotionalität und Freude am Sport stellt das neue Logo das Team selbst optisch klar in den Mittelpunkt und würdigt dessen herausragende Leistungen. Mit dem neuen Gesicht haben alle dasselbe Ziel vor Augen: als Teil von Team Deutschland die magischen Momente erleben, die es nur bei Olympischen Spielen gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.