Große Namen bei der Kanu-Marathon WM 2021

Am kommenden Wochenende werden in Rumänien bei der Kanu-Marathon WM 2021 die besten Marathonis der Welt im Kajak und Kanadier ermittelt. Athleten aus mehr als 30 Ländern in den Klassen Elite, U23 und Junioren werden über die kurze und klassische Distanz antreten. Die Besten haben die Möglichkeit sich für die World Games 2022 in Birmingham (USA) zu qualifizieren. Erstmals ist Kanu-Marathon als offizielle Sportart im Programm.

Ein guter Grund für die amtierenden Weltmeister auch in 2021 um WM-Gold zu kämpfen. Die drei Stars der Kanu-Marathon-WM 2019, der Däne Mads Brandt Pedersen, die Ungarin Vanda Kiszli und die Ukrainerin Liudmyla Babak, werden auch dieses Mal wieder die Hauptakteure sein, wenn die Rennen morgen beginnen. Mit dabei sind aber auch die Marathon Legenden Hank McGregor aus Südafrika und die Ungarin Renata Csay.

Pedersen hat 2019 in Shaoxing Kanu-Geschichte geschrieben, als er am selben Wochenende sowohl die U23-Distanz der Männer als auch die offene klassische Distanz gewann. Beim klassischen Rennen an diesem Wochenende sind neben McGregor auch die zweit- und dritt- platzierten der WM 2019 Jose Ramalho aus Portugal und Franco Balboa aus Argentinien am Start. 2019 musste der 11-fache Weltmeister am Vorabend der Kanu Marathon WM 2019 krankheitsbedingt zurücktreten und wird in Bascov den Klassiker und den K2 der Männer mit Hamish Lovemore bestreiten. Es wird also spannend.

Kiszli verteidigte 2019 ihren Titel im klassischen K1 der Frauen und gewann in China auch die Goldmedaille auf der Kurzstrecke. In Bascov trifft sie erneut auf die Medaillengewinnerinnen von 2019, Zsofia Czellai-Voros aus Ungarn und Lizzie Broughton aus Großbritannien.

Renata Csay kommt mit 20 Weltmeisterschaftsgoldmedaillen nach Rumänien. An diesem Wochenende wird sie versuchen, ihren Titel im K2 der Frauen zu verteidigen, den sie zusammen mit Csellai-Voros in China gewonnen hat

Der Spanier Manuel Campos strebt seinen dritten C1-Klassiker-Titel bei den Männern in Folge an und wird erneut auf starke Konkurrenz durch seinen spanischen Teamkollegen Diego Romero treffen.

Kanu-Marathon WM 2021 – Wichtige Links

Ich habe für dich wiederum die wichtigsten Links zur Kanu-Marathon WM 2021 zusammengestellt. Dort findest du alles zu den Starterlisten und den Ergebnissen sowie zum Livestream.

Hannes Wagner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.