Die Kanu-Polo Herren Nationalmannschaft ist für den The World Games AOTY 2018 nominiert

Das deutsche Kanupolo-Team der Herren, das sich in der WM-Vergangenheit fünfmal mit einem zweiten Platz zufriedengeben musste, gewann nun endlich Gold bei der Kanu-Polo Weltmeisterschaft 2018 in Kanada (Hier geht es zum Bericht). Und das unter besonderen Umständen. Sie holten den Weltmeistertitel inmitten hochemotionaler Turbulenzen. Nur wenige Tage vor dem Turnier verstarb plötzlich Teamkollege Fiete Junge. Ihm widmeten seine Teamkameraden sofort nach Abpfiff des Finals, den Sieg der Kanu-Polo Weltmeisterschaft. Was für ein großartiges Team. Chapeau! Sie sind für den „The Athelte of the Year 2018“ (AOTY) Award der World Games nominiert.

Die Kanu-Polo Nationalmannschaft des Deutschen Kanu-Verbands gewinnt die Weltmeisterschaft 2018.

Abstimmen für die Herren Kanu-Polo Nationalmannschaft

Auf der offiziellen Website der World Games habt ihr die Möglichkeit für Herren Auswahl des DKV abzustimmen. Mit im Rennen, um den AOTY Award 2018 sind noch 24 weitere Sportler bzw. Mannschaften aaus verschiedensten nichtolympischen Disziplinen. Hier geht es zur Abstimmung. Jede Stimme zählt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.