Welches Kanu sollte ich kaufen?

Bestens ausgerüstet für den Wassersport, jederzeit einsatzbereit und genau an deine Ansprüche angepasst: Mit deinem eigenen Kanu macht das Paddeln auf Seen, Flüssen oder dem Meer gleich noch mehr Spaß. Doch bevor es für dich auf Kanu-Tour gehen kann, musst du dich fragen: „Welches Kanu sollte ich kaufen?“. Entscheidend beim Kanukauf sind vor allem Form, Funktion und Einsatzbereich des Bootes. Du musst bereits im Vorfeld wissen, wie und wann du dein eigenes Kanu einsetzen willst. Brauchst du ein kippsicheres Wildwasserkajak, um dynamische Manöver über rauschende Stromschnellen zu fahren oder willst du lange Kanu-Wanderungen unternehmen und brauchst viel Stauraum in deinem Boot für Verpflegung, Camping-Equipment und Zubehör?

Kanus auf der Paddelexpo.
Für jeden Einsatzzweck gibt es auch das geeignete Kanu.

Welches Kanu kaufen für bestimmte Einsatzgebiete?

Welches Kanu für dich am besten geeignet ist, hängt vor allem davon ab, was du vorhast. Für ausgiebige Wanderungen eignen sich Tourenkanus hervorragend. Touren- oder Wanderkajaks sind lang und schwer, liegen besonders stabil im Wasser und laufen angenehm und ruhig, selbst wenn Wind und Wetter das Wasser um dich herum aufpeitschen. Die Wanderer verfügen über Stauraum für zusätzliches Equipment und bieten dir viel Platz, um deine Beine auszustrecken.

Wildwasserkajaks sind dann das Richtige für dich, wenn du auf reißenden Flüssen oder in Küstennähe nach einem Adrenalinkick suchst. Wildwasser sind besonders kippsicher und manövrierbar. In den ultraleichten Kunststoffbooten kannst du deine Beine festmachen und dich mit kräftigen Hüftbewegungen durch schäumende Stromschnellen und brechende Wellen arbeiten. Solche Boote erfordern allerdings ein gewisses Know-How und sind für Anfänger sicherlich nicht geeignet.

Als Kanubeginner und Gelegenheitspaddler sind moderne Faltboote und aufblasbare Kanus wahrscheinlich deine beste Alternative, wenn du dich fragst „Welches Kanu sollte ich kaufen?“. Sowohl Faltkanus als auch aufblasbare Kajaks sind exzellente Begleiter für gemütliche Paddeltouren auf ruhigen Seen und Flüssen. Entspannte Ausflüge am Wochenende sind mit den Einsteigerbooten problemlos möglich. Wenn du die Boote zwischenlagern willst, faltest du sie zusammen und verstaust sie platzsparend im Keller oder Gartenschuppen. Welches Kanu das Richtige für dich ist, hängt also hauptsächlich davon ab, was du vorhast.

Kaufberater

Du möchtest dir ein Kanu kaufen? Dann solltest du dir unbedingt auch unseren Kaufberater Kanu kaufen ansehen. Hier beleuchten wir alle wichtigen Facetten auf die du achten solltest.

Hannes Wagner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.