Harbrecht holt Silber bei der Ocean Racing EM 2022

Cagliari war Gastgeber der ECA Ocean Racing European Championships 2022, die im Rahmen des traditionellen Ohana Mana Cups stattfanden. Rund 200 Athleten aus Italien, Spanien, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Portugal, Irland, der Tschechischen Republik, Schweden, der Schweiz, Rumänien und der Slowakei nahmen an den offiziellen Wettkämpfen der Europameisterschaften teil. Für die Bundesrepublik ging der Rostocker Gordan Harbrecht mit seinem Surfski von Nordic Kayaks an den Start.

In einem spannenden Rennen, mit Bedingungen, die sich für einige Athleten als ziemlich schwierig erwiesen, holten sich die erfahrenen Paddler die Podiumsplätze in ihren jeweiligen Disziplinen. Bei den männlichen Senioren gewann Valentin Henot das Rennen mit einer Zeit von 01:07.53. Der 28-jährige französische Paddler kehrte nach drei Jahren Abwesenheit auf die europäische Wettkampfbühne zurück.

“Die letzten fünf Kilometer waren die schwierigsten, weil ich schon müde war. Ich wusste, dass ich weiter pushen musste, denn ich konnte Gordon und Walter auf meiner rechten Seite sehen. Wir fuhren in die gleiche Richtung, und ich wusste, dass ich mich an die Spitze setzen musste. Es war hart, aber mental wusste ich, dass ich immer weiter pushen musste, weil sie direkt neben mir waren.” so Henot nach dem Rennen.

Gordon Harbrecht aus Deutschland gewann die Silbermedaille mit 01:08.15. Walter Bouzan aus Spanien, der Titelverteidiger von 2021, gewann diesmal die Bronzemedaille in 01:08.21.

“Platz 2 🥈 heute bei der Europameisterschaft in Sardinien. Ich habe ein starkes Rennen gegen starke Konkurrenten gehabt. Ich bin zufrieden mit meiner individuellen Leistung, habe keine Sekunde auf der Strecke liegen lassen. Gratulation an @valentinhenot, der heute die klügere und direktere Linie gewählt hat. Sehr schnelles und enges Rennen heute mit den Top 8 innerhalb von 2 Minuten.” so Harbrecht auf Instagram.

Hannes Wagner
Letzte Artikel von Hannes Wagner (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.