Trainingslager des Kanu-Polo Nationalkader der U21 Herren und der Damen

Am Wochenende haben sich die Kanu-Polo Nationalkader der U21 Herren und der Damen (Seniorinnen) zu einem Trainingslager getroffen. Der Kader der Kanu-Polo Herren U21-Nationalmannschaft inklusive Bundestrainer Willi Franken, hat sich in Göttingen zusammengefunden, um sich auf dem Kiessee auf die Europameisterschaften 2017 vorzubereiten. Diese finden vom 23. bis 27. August in Saint-Omer (Frankreich) statt.

Trainingslager der Damen Kanu-Polo Nationalmannschaft

Auch der Kader der Kanu-Polo Damen-Nationalmannschaft mit Trainer Klaus Schmalenbach, hat sich an diesem Wochenende zu einem Trainingswochenende am Liblar See in der Nähe von Köln getroffen. Auch die U21-Bundestrainerin Jennifer Niß war Teil des Kaders. Trainingspartner der Damen war die U21 Mannschaft aus Liblar. Als nächstes steht für die Damen ein Turnier ein Helmand (Niederlande) auf dem Programm. Hier werden sie mit zwei Mannschaften in der 2. Herrenklasse antreten.

Weiteres Programm der Kanu-Polo Nationalmannschaften

Für die Damen stehen vor der Europameisterschaft in Frankreich noch die World Games in Breslau (Polen) auf dem Programm. Hier messen sich die beiden Deutschen Seniorenteams in Polen mit den besten Mannschaften der Welt. Kanu zum Frühstück hält euch auf den Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.