Hering zum Frühstück – KW 44 unterwegs mit dem LKV Berlin

Hi liebe Kanu-Rennsport Freunde,

wie gewohnt, kommt hier eine neue Woche Hering zum Frühstück. Aktuell befinde ich mich immer noch in Kienbaum, dem Olympischen und Paralympischen Trainingszentrum für Deutschland. Zusammen mit dem Landes Kanu-Verband Berlin (LKV Berlin) schaffe ich die ersten Grundlagen für die neuen Saison. Ich kann euch sagen, dass ich jeden einzelnen Muskel meines Körpers spüre. Meine neuen Lieblingsübungen sind Kniebeuge, Ausfallschritte und Reiskniebeuge. Also alles ordentlich für den Popo und die Beine. Wenn ich daran denke, schießen mir gleich die Tränen in die Augen :-D. Ansonsten trainieren wir natürlich viel Ausdauer. Wir sind täglich auf dem Wasser unterwegs und schrubben Kilometer. Zudem gehen wir schwimmen und laufen. Im Kraftraum halten wir uns mit 30er Sätzen im Submax Bereich fit. Aber da geht noch mehr.

Lisa-Jahn_Kanu-zum-Frühstück
Lisa Jahn (Quelle: www.kanu.de)

Wenn ich übrigens mit dem LKV Berlin unterwegs bin, teile ich mir mein Zimmer immer mit Lisa Jahn. Ich kenne sie schon seit vielen Jahren, mit ihr kann ich alles bequatschen und sie war meine Trauzeugin. Mehr geht also nicht. Lisa startet für den Köpenicker KC. 2015 ist sie im Kajak-Vierer über 500m U23 Weltmeisterin geworden. Seit zirka einem Jahr versucht Lisa sich im Canadier. Bereits bei der diesjährigen Kanu-Rennsport DM in München siegte Lisa im Canadier-Einer vor den WM-Teilnehmerinnen.

Lars-Kober_Olympia-Sidney_Kanu-zum-Frühstück
Lars Kober (links) bei den Olympischen Spielen 2000.

Trainiert werden wir hier von Lars Kober. Lars ist früher Canadier gefahren. Bei den Olympischen Spielen in Sydney gewann er im Canadier-Zweier zusammen mit dem Neubrandenburger Stefan Uteß Bronze. Seine Expertise gibt er nun an uns Sportler weiter.

So, das war es wieder von mir. Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche. Wir lesen uns nächsten Sonntag.

Bis bald,

Eure Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.