BLOCKBRÄU ist neuer Sponsor des Sportsteam Hamburg

Seit dem 03. März ist es offiziell. Die Block Bräu GmbH aus Hamburg mit ihrem BLOCKBRÄU ist neuer Sponsor des Sportsteam Hamburg. Dies teilte das Sportsteam auf der Teamseite bei Facebook mit.

Das ist der neue Sponsor des Sportsteam Hamburg

Das Privatbrauhaus Blockbräu gehört neben dem Burger-Restaurant Jim Block, dem Steakhaus Block House oder dem Grand Elysée zur Block Gruppe. Block Bräu produziert jede Woche ca. 8.800 Liter feingehopftes, naturtrübes Pilsener und bernsteinfarbenes Weizenbier. Das Brauhaus liegt direkt an den Landungsbrücken in Hamburg. Elphi, Rickmer Rickmers oder das Dock von Blohm und Voss liegen nur einen Steinwurf entfernt. Die 1.000 Quadratmeter große Dachterasse mit 400 Plätzen eignet sich perfekt für Siegesfeiern nach der Drachenboot Club WM in Szeged.

Die Club WM ist der Jahreshöhepunkt für das Sportsteam Hamburg. Jeder weiß, dass eine Weltmeisterschaft immer auch mit einem hohen finanziellen Aufwand einhergeht. Anreise, Abreise, Übernachtung und Verpflegung müssen für ein ganzes Drachenboot-Team sichergestellt werden. Durch den neuen Sponsor Blockbräu hat das Team nun den Kopf frei und kann sich voll und ganz auf die Club WM konzentrieren. Das Privatbrauhaus findet im Gegenzug ab sofort sein Logo auf dem Trikot des Sportsteam Hamburg wieder.

Sowohl die Drachenboot-Renngemeinschaft des LKV Nordrhein-Westfalen mit Ihrem Sponsoren thyssenkrupp (seit September 2017), als auch das Sportsteam Hamburg mit ihrem neuen Sponsoren Block Bräu zeigen, dass auch große Unternehmen durchaus Interesse an einer Sponsoring Partnerschaft im Drachenboot-Sport haben und sich eine proaktive Ansprache von Firmen jeglicher Größen lohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.