Die Termine für die Kanu-Rennsport Nationalmannschaft in der olmypischen Saison

Die Olympischen Spiele stehen vor der Tür. Nachdem die Topathleten des Deutschen Kanu-Verbands bereits einen Athletiklehrgang in Kienbaum hinter sich gebracht haben, geht es in der nächsten Woche nach Florida ins Trainingslager. Hier kommt ein Überblick zu den Trainingslagern und Regatten der Kanu-Rennsport Nationalmannschaft in der olympischen Saison. Die Wettkämpfe haben wir gefettet.

Der deutsche Herren K4 ist nach Ihrem dritten WM-Gold in Folge auch Favorit bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio (Foto: Martina Tirolf)

Die Kanu-Rennsport Termine 2020 für die Nationalmannschaft

  • 18. November bis 13. Dezember Trainingslager Florida
  • 02. bis 12. Januar Ski Davos / Trainingslager Kienbaum
  • 27. Januar bis 21. Februar Trainingslager Florida
  • 07. bis 21. März Trainingslager Sevilla / Sabaudia
  • 04. bis 05. April 1. nationale Kanu-Rennsport Quali
  • 17. bis 19. April 2. nationale Kanu-Rennsport Quali
  • 27. April bis 06. Mai Trainingslager Kienbaum
  • 07. bis 10. Mai 1. Kanu-Rennsport Weltcup in Racice
  • 13. bis 21. Mai Trainingslager Duisburg
  • 21. bis 24. Mai 2. Kanu-Rennsport Weltcup in Duisburg (Heim-Weltcup)
  • 14. bis 26. Juni Trainingslager Kienbaum
  • 08. bis 26. Juli Traningslager (Ort ist aktuell noch unbekannt)
  • 26. bis 31. Juli Trainingslager Japan
  • 03. bis 08. August Olympische Spiele Tokio

Natürlich kann es noch zu Änderungen kommen. Kanu zum Frühstück hält dich auf den Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.