Der Livestream für die Kanu-Rennsport DM in Hamburg ist online

Seit Mittwoch ist die Deutsche Kanu-Rennsport Meisterschaft 2018 in Hamburg-Allermöhe in vollem Gange. Vom Schüler Bereich bis hin zur Leistungsklasse werden die schnellsten Kanu-Rennsportler der Republik ermittelt. Mit dabei sind die aktuellen Weltmeister Franziska Weber, Tina Dietze, Tom Liebescher, Max Rendschmidt und viele andere. Wer nicht live vor Ort sein kann, macht es sich am besten vor dem Livestream gemütlich. Die ersten Endläufe starten heute um 13.15 Uhr.

Die Deutsche Kanu-Rennsport Meisterschaft 2018 im Livestream

In Zusammenarbeit mit der medienakademie in Berlin hat der Deutsche Kanu-Verband (DKV) auch in 2018 einen Livestream für die Kanu-Rennsport DM auf die Beine gestellt. So können nicht „nur“ die Ergebnisse der einzelnen Rennen, sondern auch die Läufe selbst verfolgt werden. Den Livestream findet ihr auf der neuen Website des DKV, sowohl auf direkt auf der Startseite sowie in der Kategorie „Kanu-Rennsport“. Hier geht es direkt zum Livestream.

Live-Ergebnisse bei der Kanu-Rennsport DM

Nicht jeder Chef duldet den Livestream der Kanu-Rennsport DM bei der Arbeit. Aber auch an euch hat der DKV gedacht und stellt Liveergebnisse zur Verfügung. Diese gibt es auf den Seiten von IMAS Sportsystems. Hier geht es direkt zu den Live-Ergebnissen der Kanu-Rennport DM.

Kanu.de im neuen Glanz

„Alles Neue macht der Mai“ trifft Ende August leider nicht mehr ganz so zu. Wem es beim Livestream gucken der Deutschen Kanu-Rennsport Meisterschaft vielleicht schon aufgefallen ist, die Website des Deutschen Kanu-Verbands wurde komplett überarbeitet und ist nun viel übersichtlicher gestaltet. Gute Arbeit! Am Besten ihr klickt euch einfach mal rein und seht selbst.

Kanu zum Frühstück auf der Deutschen Meisterschaft in Hamburg

Von heute 13.00 Uhr bis morgen 13.00 Uhr wird auch einer der Macher, Hannes Wagner,  von Kanu zum Frühstück in Hamburg-Allermöhe zur Gegend sein. Ihr habt also die große Chance Fragen, Antworten oder Verbesserungsvorschläge vor Ort mit Hannes zu besprechen oder ihn einfach auf ein Kaltgetränk einzuladen. Wenn das nichts ist! Hier nochmal ein aktuelles Bild, damit ihr ihn auch nicht überseht ;-).

Hannes Wagner (Mitte) ist Chefredakteur von Kanu zum Frühstück und live vor Ort bei der Deutschen Meisterschaft in Hamburg-Allermöhe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.