Alle Infos zur Surfski-WM 2017 in Hongkong

Vom 18. bis 19. November finden in Hongkong die schon dritten ICF Canoe Ocean Racing World Championchips statt. In der Surfski-Klasse wird auch unser Serienheld, Paul Mittelstedt, von Mittelstedt zum Frühstück unter den Paddlern sein.

Alle Infos zur Surfski-WM 2017 in Hongkong

Nächstes Wochenende fällt der Startschuss zur Surfski-WM in Hongkong. Hongkong ist eine Metropole an der Südküste Chinas. Durch einen bedeutenden Wirtschafts- und Finanzsektor sowie einer Bevölkerungszahl von 7 Mio. Einwohnern ist Hongkong ohne Frage eine Weltstadt. Die meisten Touristen sagen, das der November der beste Monat ist, um Hongkong zu besuchen. Es herrschen angenehme Temperaturen, von 19ºC bis 28ºC sowie eine eine leichter Wind. Beste Bedingungen also, um im Surfski Gas zu geben. Gepaddelt wird in der Clear Water Bay. Die Strecke geht über 22,25 km und hat drei Checkpoints.

Der vorläufige Zeitplan zur Surfski-WM 2017

13.11.2017   (Mo)
All Day           Ankunft

14.11.2017   (Di)
All Day           Ankunft

15.11.2017   (Mi)
All Day           Ankunft

16.11.2017   (Do)
10-12 Uhr       Streckeninspektion
15-17 Uhr       Pressekonferenz

17.11.2017   (Fr)
10-11 Uhr        Team Leaders Meeting
12-13 Uhr        ITO, NTO Meeting
15-18 Uhr        Eröffnungsfeier

18.11.2017 (Sa)
09-11 Uhr         Surfski
11-12 Uhr        Siegerehrung
12-14 Uhr        Charity Event
15-17 Uhr        SUP
17-18 Uhr        Siegerehrung

19.11.2017 (So)
09-12 Uhr         Surfski
13-14 Uhr       Siegerehrung
14-17 Uhr       Verabschiedung
18-21 Uhr       Abschiedsparty

Surfskis von den Marken Epic, Fenn, NELO und Think können vor Ort gemietet werden. Hierzu und noch weitere Informationen, wie Ergebnisse, findet ihr auf den Seiten des ICF oder direkt hier. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg.

Ein Gedanke zu „Alle Infos zur Surfski-WM 2017 in Hongkong

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.