Das Programm der Deutschen Kanu-Rennsport Meisterschaften 2017 in München-Oberschleißheim

Logo_Kanu-Rennsport-DM-2017-München_Kanu-zum-FrühstückVom 29. August bis 03. September 2017 kämpfen rund 1.000 Kanu-Rennsportler aus der ganzen Republik bei den Deutschen Kanu-Rennsport Meisterschaften in München auf der traditionsreichen Olympia-Regattastrecke von 1972 um Titel und Medaillen.

Olympiasieger und Weltmeister kämpfen um den Deutschen-Meister-Titel

Die deutsche Kanu-Rennsport Nationalmannschaft gespickt mit Olympiasiegern und hoffentlich auch frisch gebackenen Weltmeistern reist direkt von der WM in Racice zur DM nach München. Auf der Regattastrecke in Oberschleißheim kämpft Deutschlands Elite nicht mehr miteinander. Nein! Hier starten die Auswahlsportler des DKV, wie Sebastian Brendel, Tom Liebscher oder Sabrina Hering für ihre Heimatvereine, den KC Potsdam, den KC Dresden oder eben den HKC Hannover.

In München treffen sich auch die besten Para-Kanuten des Landes, um den Deutschen Meister zu ermitteln. Ebenso, wie bei den Rennsportlern reist die DKV-Auswahl, um Edina Müller und Ivo Kilian direkt von der Para-Kanu Weltmeisterschaft in Racice an. „Besonders freue ich mich auf die inklusiven Rennen, die zum ersten Mal stattfinden sollen. Ich hoffe dabei auf ein großes Starterfeld auf einer der schönsten Regattastrecken Deutschlands.“ so Edina Müller in Vorfreude auf die DM.

Das Programm der Deutschen Kanu-Rennsport Meisterschaft 2017 in München

Insgesamt wird es bei der Kanu-Rennsport DM 111 Entscheidungen in allen Altersklassen geben. Zuvor müssen Paddler aber erst knallharte Vor- und Zwischenläufe, sogenannte Ausscheidungsrennen, bestehen, um an den Endläufen teilnehmen zu können.

Die ersten Endläufe starten am Freitag, den 01. September, um 14.00 Uhr über die 500m und 1.000m Distanz. Die 200m Finals inklusive der Para-Kanu Entscheidungen folgen am Samstag, den 02. September, ab 09.30 Uhr. Nach der Mittagspause am Samstag werden ab 14.00 Uhr die restlichen Entscheidungen auf der 500m und 1.000m Strecke gestartet. Am Sonntag, den 03. September geht es um 10.00 Uhr mit den restlichen Endläufen über die 200m Distanz los, bevor die 96. Deutsche Meisterschaft traditionsgemäß mit den Langstreckenrennen über die 2.000m bzw. 5.000m Strecke endet.

Hier geht es direkt zu den ausführlichen Meldungen bzw. zum vollständigen Programm der 96. Deutschen Kanu-Rennsport Meisterschaft 2017 in München.

Wir wünschen allen Kanuten viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.