Eurosport zeigt alle Kanu-Rennsport und Kanu-Slalom Weltcupevents

Der Internationale Kanu-Verband (ICF) und Eurosport haben einen aufregenden Zweijahresvertrag angekündigt. Mit diesem ist die Live-Berichterstattung vor den Olympischen Spielen in Tokio 2020 garantiert. Der Deal sieht vor, dass alle ICF-Kanu-Slalom- und Kanu-Rennsport-Weltcups, einschließlich der Olympischen Qualifikation 2019 und 2020, live bei Eurosport übertragen werden.

Eurosport_ICF_Kanu-zum-Frühstück
Eurosport zeigt die Kanu-Rennsport und Kanu-Slalom Highlights 2019 und 2020. (Quelle: www.eurosport.de)

Die Stimmen zum Eurosport Deal

„Diese Partnerschaft ist eine weitere wichtige Entwicklung auf der Reise von Eurosport zu den Olympischen Spielen in Tokio 2020 und stärkt unser Bestreben, die ganzjährigen Geschichten des olympischen Sports zu erzählen. Kanufans in ganz Europa können jetzt die Highlights Ihres Lieblingsports auf unseren linearen und digitalen Plattformen verfolgen.“

Laurent Prud’homme von Eurosport SVP Rights Acquisitions and Syndication

„Der TV-Deal bedeutet einen immensen Schub für den Kanu-Rennsport und für den Kanu-Slalom. Wir freuen uns sehr über die Gelegenheit, unsere olympischen Disziplinen auf den linearen und digitalen Plattformen von Eurosport zu präsentieren. Es ist ein Vertrauensbeweis in die Stellung von Kanu-Slalom und Kanu-Rennsport in der Sportgemeinschaft. Wir wissen aus früheren Erfahrungen mit Eurosport, dass sie ein hervorragender Partner für Rundfunk und Fernsehen sind und hart arbeiten, um unseren Sport zu fördern. Die Kanusportgemeinde wird begeistert sein, dass ihre Helden bei Eurosport zu sehen sind. Im Rahmen des Deals werden fünf ICF Kanu-Slalom Weltcups 2019 und 2020 sowie zwei ICF Kanu-Rennsport Weltcups vorgestellt. Jeder Weltcup wird ein wichtiger Meilenstein auf der steinigen „Road to Tokyo 2020“ sein.

ICF-Generalsekretär Simon Toulson
Was ist Eurosport?

Eurosport ist die Nummer eins unter den Sportdestinationen in Europa, die die Leidenschaft der Fans weckt und sie mit den größten Sportereignissen der Welt verbindet. Als Heimat der Olympischen Spiele in Europa lieferte Eurosport das ultimative Spielerlebnis für PyeongChang 2018 und erreichte sowohl lineare als auch digitale Rekordbesucherzahlen bei lokalisierten Eurosport-Services. Die Eurosport-Kanäle (Eurosport 1 und Eurosport 2) sind fest als Heimat des Radsports, Grand Slam Tennis und Wintersport etabliert und erreichen 242 Millionen Abonnenten in 75 Ländern in Europa, im asiatisch-pazifischen Raum, in Afrika und im Nahen Osten. Eurosport.com ist Europas führende Online-Sportnachrichten-Website mit durchschnittlich 42 Millionen Unique Usern pro Monat und neben der Eurosport-App (verfügbar auf iOS und Android) der einzige Ort, an dem man Eurosport jederzeit online, auf dem Handy und auf Tablet-PCs sehen kann. Eurosport Events ist auf die Verwaltung und Förderung internationaler Sportveranstaltungen spezialisiert.

Die Kanu-Rennsport Termine für 2019 findet ihr hier. Zum „Home of the Olympic Games“, dem Sportsender Eurosport geht es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.