Die Vorbereitungen auf die Kanu-Polo Weltmeisterschaft in Welland

Die Kanu-Polo Herren und die U21-Herrennationalmannschaft treffen sich an diesem Wochenende beim Alster-Canoe-Club in Hamburg zu einem letzten Trainingslager vor der Weltmeisterschaft in Welland (Kanada). Die Damennationalmannschaft geht am kommenden Wochenende bei einem Turnier in Coburg an den Start, um die Vorbereitungen auf die Weltmeisterschaft abzuschließen.

Die Kanu-Polo Damen such noch Unterstützung

Um die teure Reise nach Kanada zu finanzieren, startet das Team um Trainer Klaus Schmalenbach auch in dieser Woche noch einen Versuch, Unterstützer für die Weltmeisterschaft 2018 zu gewinnen. Die finanzielle Belastung ist für alle Sportler hoch, den größten Teil der Kosten müssen sie aus eigener Tasche finanzieren.

Reise zur Weltmeisterschaft

Die Reise nach Kanada beginnt für die Mannschaften am 29. Juli. Die ersten Spiele für die U21-Mannschaften stehen am Dienstag, 31. Juli an. Die U21-Damen treffen auf Chinese Taipei, die U21-Herren spielen gegen die Auswahlen aus Malaysia und Chinese Taipei. Für die Seniorenmannschaften geht es erst am Mittwoch los. Die Damen beginnen mit einem Spiel gegen Spanien, die Herren spielen gegen Kanada und die Niederlande.

Spielplan und Livestream für die Kanu-Polo Weltmeisterschaft 2018 in Kanada

Der Spielplan für die Weltmeisterschaft gibt es hier. Einen Live-Stream der Weltmeisterschaft gibt es auf der ICF Webseite https://federations.canoeicf.com und auf der Sport Canada TV Webseite https://sportscanada.tv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.